English
MM3 MM3-WebAssistant

Installation

Einführung

  • Bei der Installation des MM3-WebAssistant - Proxy Offline BrowserMM3-WebAssistant wird die Konfiguration Ihres Rechners nicht verändert. Automatisch werden keine Einträge verändert, da die Installation des MM3-WebAssistant - Proxy Offline BrowserMM3-WebAssistant nur in einem Ordner erfolgt.
  • Zur Deinstallation des Programms - falls Sie dies möchten - ist es nur notwendig diesen MM3-WebAssistant Ordner zu löschen.
  • MM3-WebAssistant - Proxy Offline BrowserMM3-WebAssistant ist in Java programmiert und deshalb plattformunabhängig. Sie benötigen nur eine virtuelle Java Maschine.

Kurzanleitung - Für Experten

  • Nach dem Download dekomprieren Sie bitte das ZIP-Archiv: MM3-WebAssistant-Proxy-Offline-Browser-Professional.de.zip
  • Klicken Sie auf die Datei MM3-WebAssistant.jar und folgen Sie den Anweisungen.
    Die zwei wichtigsten Punkte sind dabei:
    • Tragen Sie unter Einstellungen bzw. Optionen in Ihren Browser folgende IP-Adresse für einen Proxy ein: Adresse: 127.0.0.1 und Port: 8080
    • Führen Sie bitte die Tests durch. Dabei erlernen Sie das Grundprinzip des MM3-WebAssistant - Proxy Offline BrowserMM3-WebAssistant.
    Haben Sie hierzu Fragen, benutzen Sie bitte die Schritt-für-Schritt Anleitung.
  • Künftig klicken Sie auf den MM3-WebAssistant.jar und beginnen mit dem Archivieren durch Surfen.

Schritt-für-Schritt Anleitung - Sie möchten eine detaillierte Beschreibung

Falls Sie eine ausführlichere Beschreibung als Quick Start bevorzugen, verwenden Sie die Folgende:
  1. Mit der Dekomprimierung des MM3-WebAssistant - Proxy Offline BrowserMM3-WebAssistant ZIP-Archivs erhalten Sie den Ordner MM3-WebAssistantProfessional. Hierzu benötigen Sie keine Administrationsrechte.
  2. Starten Sie das Programm einfach durch anklicken der Datei MM3-WebAssistant.jar im Ordner MM3-WebAssistantProfessional. Der MM3-WebAssistant - Proxy Offline BrowserMM3-WebAssistant startet darauf mit seinem Logo.
    MM3-WebAssistant - Proxy Offline Browser

    Lösung für Problem

  3. Nach einer kurzen Einführung wird Ihnen die Lizenzvereinbarung angezeigt.
    Bitte bestätigen Sie diese mit der Taste: Lizenz annehmen
    Diese Vereinbarung finden Sie auch unter: Download/Lizenz
    MM3-WebAssistant - Proxy Offline Browser: Lizenzvereinbarung

    Hinweis

    Mit der Taste Weiter erhalten Sie den nächsten Dialog und mit der Taste Zurück den vorhergehenden Dialog.

  4. Wählen Sie: Lizenz zur Evaluierung anfordern
    MM3-WebAssistant - Proxy Offline Browser: Lizenz zur Evaluierung anfordern
  5. Geben Sie Ihren Namen und E-Mail-Adresse an
    MM3-WebAssistant - Proxy Offline Browser: Lizenz zur Evaluierung anfordern

    Die Evaluierungslizenz wird Ihnen per E-Mail innerhalb von zwei Arbeitstagen zu gesendet. Mit dieser Lizenz können Sie einen Monat die Professional Edition evaluieren.

    Lösung für Probleme

    • Es besteht keine Online-Verbindung.
      Stellen Sie eine Verbindung zum Internet her und fordern Sie Ihre Lizenz an (Noch mal senden ...).
    • Ihr Internet-Anschluss benötigt einen zusätzlichen Proxy.
      Spezifizieren Sie den bei Ihrer Internet-Verbindung benötigten HTTP-Proxy in dem angebotenen Dialog.
    • Hinweis für Benutzer einer persönlichen Firewall.
  6. Bevor Sie den MM3-WebAssistant - Proxy Offline BrowserMM3-WebAssistant benutzen können, müssen Sie die benötigte Proxy-Einstellung in Ihren Browser eintragen.

    Im Detail sind die Proxy-Einstellungen bei jedem Browser unterschiedlich. Folgende Einstellungen sind notwendig:
    • Öffnen Sie den Browser, den Sie beim Surfen mit dem MM3-WebAssistant - Proxy Offline BrowserMM3-WebAssistant verwenden möchten.
    • Öffnen Sie den Dialog Proxy-Einstellungen; dieser ist z.B. unter Einstellungen/Erweitert/Netzwerk zu finden.
    • Aktivieren Sie den Proxy und tragen für die Protokolle: HTTP, HTTPS und FTP
      jeweils die IP-Adresse 127.0.0.1 und den Port 8080 ein.

    Die erforderliche Proxy Konfiguration ist schrittweise und bebildert für verschiedene Browser dargestellt.

    Möchten Sie für bestimmte Aktionen einmal den MM3-WebAssistant - Proxy Offline BrowserMM3-WebAssistant nicht benutzen, ist nur im Browser der Proxy wieder zu deaktivieren. Bei einigen Browsern gibt es einfache Möglichkeiten einen Proxy ein- bzw. auszuschalten. Bitte beachten Sie hierzu den Hinweis am Ende der Beschreibung des ausgewählten Browsers.
    Siehe: Proxy Konfiguration

  7. Bitte überprüfen Sie nun die Proxy-Konfiguration im Browser.
    http://127.0.0.1:8080/proxyConfiguration/

    Auf dieser Seite wählen Sie zunächst den benutzten Browser und den Internet-Zugang aus.
    Dann folgen Sie der Anweisung in der Überprüfung.

  8. Archivieren durch Surfen

    Dieses Grundprinzip des MM3-WebAssistant - Proxy Offline BrowserMM3-WebAssistant lernen Sie beim Offline- und Online-Test kennen.

  9. Bis Sie die Evaluierungslizenz erhalten, können Sie bereits die Funktionalität der Private Edition nutzen.

    Nach Erhalt der Evaluierungslizenz speichern Sie die Registrierungsdatei MM3-WebAssistantRegister.txt mit Ihren persönlichen Daten aus der E-Mail ab.

    Starten Sie den MM3-WebAssistant - Proxy Offline BrowserMM3-WebAssistant und importieren Sie mit der Taste Lizenz importieren diese Registrierungsdatei.

Programmstart

Danach ist die Installation abgeschlossen und Sie kennen bereits das Grundprinzip der Benutzung des MM3-WebAssistant - Proxy Offline BrowserMM3-WebAssistant - Proxy Offline Browser.

Nächstes Mal starten Sie den MM3-WebAssistant - Proxy Offline BrowserMM3-WebAssistant einfach mit einem Klick auf MM3-WebAssistant.jar. Dann können Sie sofort mit dem Archivieren durch Surfen mit Ihrem Browser beginnen.

  <- Download Browser Proxy Konfiguration ->
© MM3Tools, 20.11.2014 mail WebAssistant@MM3Tools.deRechtliche Hinweise