English
MM3 MM3-WebAssistant

Internet Explorer Proxy Konfiguration

Kurzanleitung - Für Experten

  1. Aktivieren Sie den Proxy in der Systemsteuerung für LAN und DFÜ und tragen für die Protokolle HTTP, HTTPS und FTP
    jeweils die Adresse 127.0.0.1 und den Port 8080 ein.
  2. Überprüfen Sie die Konfiguration: http://127.0.0.1:8080/proxyConfiguration

Schritt-für-Schritt Anleitung - Sie möchten eine detaillierte Beschreibung

Öffen des Dialogs Internetoptionen

Mit der Internet Explorer Menüleiste

  • (1) Extras / (2) Internetoptionen auswählen

Alternativ mit

  • Systemsteuerung von Windows / Netzwerk und Internet / Internetoptionen
  • oder in die Suchleiste von Windows eingeben: inetcpl.cpl
Internet Explorer: Extras / Internetoptionen

Dialog Internetoptionen

Offline Konfiguration

  • (3) Tab Verbindungen auswählen

    Hinweis

    Steht in der Kategorie Einstellungen für VPN- und Einwählverbindungen nicht Ihre benutzte Internet-Verbindung, dann verwenden Sie ein LAN-Netzwerk. Verwenden Sie hierzu diese Beschreibung.

Rubrik Einstellungen für lokales Netzwerk

  • (4) Auf LAN-Einstellungen klicken
Internet Explorer: Internetoptionen / Verbindungen / Netzwerk

Dialog Einstellungen für lokales Netzwerk

Rubrik Automatische Konfiguration

  • (5) Einstellungen automatisch erkennen deaktivieren
  • (6) Skript für automatische Konfiguration verwenden deaktivieren

Rubrik Proxyserver

  • (7) Proxyserver für LAN verwenden aktivieren
  • (8) Proxyserver für lokale Adressen umgehen aktivieren
  • (9) und auf Erweitert klicken
Internet Explorer: Netzwerk (LAN) Einstellungen

Dialog Proxyeinstellungen

Rubrik Server

  • (10) Für die Protokolle HTTP, HTTPS und FTP jeweils die Adresse 127.0.0.1 und den Port 8080 eintragen.
  • (11) Dialog Proxyeinstellungen mit OK verlassen
  • (12) Vorhergehenden Dialog Einstellungen für lokales Netzwerk mit OK verlassen
Internet Explorer: Netzwerk (LAN) Proxyeinstellungen

Online Konfiguration

Rubrik Einstellungen für VPN- und Einwählverbindungen

  • (13) Wählen Sie den benutzten myDFÜ Eintrag für Ihren Internet-Zugang aus
  • (14) dann auf Einstellungen klicken
Internet Explorer: Internetoptionen / Verbindungen / DFÜ

Dialog myDFÜ-Einstellungen

Rubrik Automatische Konfiguration

  • (15) Einstellungen automatisch erkennen deaktivieren
  • (16) Skript für automatische Konfiguration verwenden deaktivieren

Rubrik Proxyserver

  • (17) Proxyserver für diese Verbindung verwenden aktivieren
  • (18) Proxyserver für lokale Adressen umgehen aktivieren
  • (19) und auf Erweitert klicken
Internet Explorer: DFÜ Einstellungen

Dialog Proxyeinstellungen

Rubrik Server

  • (20) Für die Protokolle HTTP, HTTPS und FTP jeweils die Adresse 127.0.0.1 und den Port 8080 eintragen.

    Hinweis
    Falls hier bereits Einträge vorhanden sind übertragen Sie diese in den MM3-WebAssistant - Proxy Offline BrowserMM3-WebAssistant unter Surf-Set/Protokoll/Proxy.


  • (21) Dialog Proxyeinstellungen mit OK verlassen
  • (22) Dialog myDFÜ-Einstellungen mit OK verlassen
  • (23) Dialog Internetoptionen mit OK verlassen
Internet Explorer: DFÜ Proxyeinstellungen


Überprüfung

Bitte überprüfen Sie nun die vorgenommen Einstellungen mit:
http://127.0.0.1:8080/proxyConfiguration
Für die Überprüfung muss der MM3-WebAssistant - Proxy Offline BrowserMM3-WebAssistant gestartet sein.

<- Installation Offline-Test ->
© MM3Tools, 7. November 2016 mail WebAssistant@MM3Tools.deRechtliche Hinweise