Diese Browser und auf diesen aufbauende Browser benutzen standardmäßig die Systemeinstellungen für die Proxy-Konfiguration.

Wir empfehlen einen Browser zu verwenden, der eine eigene Proxy-Konfiguration ermöglicht:
Chrome
Mit der Erweiterung ProxySwitch kann eine zusätzliche Proxy-Konfigurationen angegeben werden.
Dann werden die Systemeinstellungen für Chrome nicht benutzt.
Andere Programme benutzen jedoch weiterhin die Systemeinstellungen für den Zugang zum Internet.
Firefox
Für die Proxy-Konfiguration ist eine eigene GUI verfügbar.



Die Proxy-Konfiguration ist abhängig von Ihrem Internet-Anschluss.

Es ist zu unterscheiden:

MM3-WebAssistant

Proxy Konfiguration für Edge, Chrome, Opera