Kurzanleitung - Für Experten

  1. Aktivieren Sie den Proxy im Browser und tragen für die Protokolle: HTTP und FTP jeweils die Adresse 127.0.0.1 und den Port 8080 ein.
  2. Die Konfiguration testen http://127.0.0.1:8080/proxyConfiguration

Schritt-für-Schritt Anleitung - Sie möchten eine detaillierte Beschreibung

Opera Classic Menüleiste
  • 1 Menü / 2 Einstellungen / Einstellungen... auswählen.
Opera Classic: Menü / Einstellungen / Einstellungen...
Dialog Einstellungen
  • 3 Tab Erweitert auswählen
  • 4 Kategorie Netzwerk auswählen
  • 5 Auf Proxyserver... klicken.
Opera Classic: Einstellungen / Erweitert / Netzwerk
Dialog Proxyserver
  • 6 Manuelle Proxyserver-Konfiguration verwenden auswählen
  • 7 Die Proxies HTTP und FTP aktivieren und jeweils die Adresse 127.0.0.1 und den Port 8080 eintragen.

    Hinweis
    Falls hier bereits Einträge vorhanden sind übertragen Sie diese in den WebAssistant unter Surf-Set/Protokoll/Proxy.
  • 8 Proxy für lokale Server verwenden deaktivieren
  • 9 Dialog Proxyserver mit OK verlassen
  • 10 Vorhergehenden Dialog Einstellungen mit OK verlassen
Opera Classic: Proxyserver Einstellungen

Überprüfung

Bitte überprüfen Sie nun die vorgenommen Einstellungen mit: http://127.0.0.1:8080/proxyConfiguration Für die Überprüfung muss der WebAssistant - Proxy Offline Browser gestartet sein.

Proxy ein- bzw. abschalten

Möchten Sie einfach zwischen der direkten Internet-Verbindung und der Verbindung mit dem WebAssistant umschalten, so drücken Sie die Taste F12 und schalten den Eintrag Proxyserver aktivieren um.

MM3-WebAssistant

Opera Classic Proxy Konfiguration