Kurzanleitung - Für Experten

  1. Aktivieren Sie den Proxy im Browser und tragen für die Protokolle: HTTP und FTP jeweils die Adresse 127.0.0.1 und den Port 8080 ein.
  2. Die Konfiguration testen http://127.0.0.1:8080/​proxyConfiguration

Schritt-für-Schritt Anleitung - Sie möchten eine detaillierte Beschreibung

Firefox

  • 1 Menü öffnen / Einstellungen
  • 2 Kategorie Allgemein auswählen
  • 3 Zu Netzwerk-Proxy scrollen
  • 4 Auf Einstellungen... klicken
Firefox: Einstellungen / Allgemein / Netzwerk
Hinweis bis Version 55 von Firefox
  • 1 Menü öffnen / Einstellungen
  • 2 Kategorie Erweitert auswählen
  • 3 Tab Netzwerk auswählen
Rubrik Verbindung
  • 4 Auf Einstellungen... klicken

Dialog Verbindungs-Einstellungen

Rubrik Proxys für den Zugriff auf das Internet konfigurieren
  • 5 Manuelle Proxy-Konfiguration auswählen
  • 6 Für die Proxies HTTP und FTP jeweils die Adresse 127.0.0.1 und den Port 8080 eintragen.

    Hinweis
    Falls hier bereits Einträge vorhanden sind übertragen Sie diese in den WebAssistant unter Surf-Set/Protokoll/Proxy.
  • 7 Tragen Sie ein bei Kein Proxy für: 127.0.0.1
  • 8 Dialog Verbindungs-Einstellungen mit OK verlassen
Firefox: Verbindungs-Einstellungen

Überprüfung

Bitte überprüfen Sie nun die vorgenommen Einstellungen mit:
http://127.0.0.1:8080/​proxyConfiguration
Für die Überprüfung muss der WebAssistant - Proxy Offline Browser gestartet sein.

Firefox Erweiterung

Für den Firefox bieten wir Ihnen zusätzlich eine Browser-Erweiterung kostenlos an.
Mit dieser können Sie verschiedene Proxy-Konfigurationen hinterlegen.
Sie können dann zwischen der direkten Verbindung zum Internet und den Proxy-Konfigurationen sehr einfach umschalten.

Zum Download des ProxySwitch

MM3-WebAssistant

Firefox Proxy Konfiguration